SB5

Die SB5 ist die fünft Suzuki-Bimota aber die vierte straßenzulassungsfähige Bimota mit Suzukimotor. Die Kürzel geben immer Aufschluss über den Motorhersteller und das Modell.

SB5 1100 ( 1985 - 1985) 158Stck.
Design/Engineering, Frederico Martini
(Quelle: Giorgi Sarti)

Von den 158 SB5 wurden 87 komplette Fahrzeuge und 71 Kits gebaut.

Es gab auch nur eine verfügbare Lackierung in weiss/rot.
 
Der Rahmen der SB5 unterscheidet sich nur unwesentlich von dem der SB4. Die SB5 ist die erste und einzige Biposto der SB Serie. Außerdem hatte sie mit dem Motor der GSX 1100EF. Mit 1135ccm idt die SB5 die hubraumstärkste jemals gebaute Serien Bimota.

Die Rahmen bestehen grundsätzlich aus vier Teilen, dem Rahmen mit Lenkkopf und Federbeinaufnahme, die Schwinge, die Rahmenunterzüge mit den gefrästen Verbindungsplatten aus Flugzeugaluminium. Mit dieser Rahmenkonstruktion war es nur durch die Änderung der Motorhalteplatten möglich, Honda, Kawasaki, Yamaha und Suzukimotoren einzubauen.




Unsere SB5:

So kam die SB5 zu uns. 1985 war sie mit einem Luft/Öl gekühlten Motor einer GSX-R 1100 ausgerüstet worden. Mit einem entsprechenden Wertgutachten von damals versehen und mit allen TÜV Eintragungen war es keine Frage, die musste ich haben.
Die fehlende Teile der Suzuki GSX 1100EF hatte ich, sodass ich mich später einmal an den Rückbau machen kann.













Der Originalmotor wurde noch bei meinem Haus und Hof Tuner "DOC" Wrubel
www.old-school-superbikes.de) hergerichtet.
 1230ccm mit großer Kopfbearbeitung, Nockenwellen der Auslandsversion und einigen Feintuningmaßnahmen sollte für richtig "Dampf" sorgen.









Jetzt kann es an den Wiederaufbau gehen.
Zuerst mal alle falschen Teile demontieren.







Bimota-Stammtisch-Berlin
 
Der Bimota-Stammtisch Berlin

Der Bimota-Stammtisch Berlin
findet derzeit nicht statt. Leider bin
ich beruflich momentan häufig nicht
in der Stadt. Wer Lust hat ihn neu
zu beleben ist herzlich eingeladen die
Organisation zu übernehmen und
kann sich jederzeit an mich wenden...
Besten Dank für Euer Verständnis
Werbung
 
"
Keine Berliner Messe BMT 2013?
 
Leider steht momentan noch nicht
fest ob es 2013 wieder eine Messe
BMTBerliner Motorrad Tage geben wird!

Sollte sich hier die Möglichkeit zu einer
neuerlichen Teilnahme ergeben sind
wir wieder dabei.In diesem Fall freuen
wir uns jetzt schon auf zahlreiche Besucher
und weiterhin soviel Interesse an den
Schönheiten aus Bella Italia!
Breaking News!
 
Es wird am 07.06.2013 wieder ein
"Alteisenreiten" im Motopark Oschersleben geben!
Es erwartet Euch viel Spaß mit den
Jungs und Mädels der IG CSBK.
www.classicsuperbikes.de

Die Rennstreckentermine für die
Saison 2013 stehen leider noch nicht fest!

Wo man uns trifft steht unter Racing!

Sonstige Hinweise auf
interessante Veranstaltungen
gibts unter Termine!
Wer war da!
 
Free counters!
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=